Die Alcantara-Schluchten

Featured - slides

Die Alcantara-Schluchten

Ein Abenteuer zum Leben.


Sizilien bietet Reisenden unzählige Möglichkeiten zur Entspannung, es bietet aber auch viele andere um Spaß im Kontakt mit der Natur zu haben.

Denn neben den berühmten und gepriesenen Stränden bietet die Insel außergewöhnliche naturalistische Orte wie die Alcantara-Schluchten oder Gole dell’Alcantara.

Wo sind sie und wie kommt man dorthin? Sie sind ungefähr eine halbe Autostunde von Taormina entfernt und von hier aus können Sie sie über die Staatsstraße SS 185 von Sella Mandrazzi in Richtung Francavilla di Sicilia erreichen.

Auf ins Abenteuer, entdecken Sie sie!

Die Gole dell’Alcantara, die Geschichte eines sizilianischen Canyons

Hinter den Alcantara-Schluchten gibt es eine geologische Geschichte, in der sich Lavastein und Wasser trafen, eine Begegnung, die eine ganz besondere Landschaft hervorbrachte.

Alles begann vor Tausenden von Jahren, als mehrere Vulkanausbrüche Lavaströme erzeugten, die das Meer erreichten und Capo Schisò bildeten (wo sich heute Giardini-Naxos befindet).

Aber der Alcantara-Fluss hat es geschafft, seinen Weg durch den Basalt zu finden, und auf dem Territorium von Motta Camastra hat er eine Schlucht mit Wänden von beeindruckenden Formen geformt, die bis zu 30 Meter hoch sind.

Dieser nicht zu versäumende Ort kann auf viele Arten besucht werden, einige davon sind wirklich originell.

River Trekking und Body Rafting in den Gole dell’Alcantara

Sobald Sie die Gole dell’Alcantara erreicht haben, können Sie ihren Besuch unabhängig über den Zugang vom städtischen Eingang oder, wenn Sie eine Führung wünschen, vom Eingang des Botanischen und Geologischen Parks aus starten.

Wenn Sie diese zweite Option wählen, können Sie an verschiedenen Routen und Aktivitäten teilnehmen, einschließlich River Trekking und Body Rafting.

Dies sind zwei unterhaltsame Aktivitäten, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind und es Ihnen ermöglichen, die Schluchten entlang des Flusses zusammen mit erfahrenen Führern zu entdecken, spezielle Overalls, oder im Falle von Body Rafting Neoprenanzug, Schwimmweste und Schutzhelm werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Dies sind zwei Möglichkeiten, um ein echtes „Eintauchen" in die Landschaft zu erreichen und diese antike Geschichte aus nächster Nähe zu erleben, die den Lavastein und das Flusswasser als Protagonisten sehen.

Nach dem Besuch können Sie die Spiaggetta delle Gole, einen Strand am Fuße der Schluchten erreichen, ein angenehmer Ort, um eine entspannende Pause einzulegen und das Abenteuer zu überdenken, das gerade in diesem Sizilien mit tausend Überraschungen erlebt wurde!

Angebote