Castel Mola

Featured - slides

Castel Mola

Das Dorf, das Taormina von oben begrüßt.


Gemütlich, charmant und charakteristisch: Castel Mola ist ein Dorfjuwel mit Blick auf die ionische Küste Siziliens.

Nahe, ganz, ganz nahe bei der berühmten Taormina, die Sie von oben auf einem Hügelsockel grüßt, hat dieser kleine Schatz Jahrhundert um Jahrhundert allen Charme des Mittelalters bewahrt.

Die farbigen Pinselstriche von Bougainvillea, das Grün von Kaktusfeigen, die warmen Nuancen des Steins, der Häuser und Kultstätten verkleidet, das Blau des Meeres mit den steilen Klippen und ein atemberaubender Blick auf den Ätna-Vulkan und den Golf von Taormina verwandeln jede Ecke dieses Dorfes in ein lebendiges Gemälde.

Dies sind nur einige der Gründe, warum es zu einem der schönsten Dörfer Italiens erklärt wurde.

Der Reisende wird alle Wunder dieses Dorfes entdecken, während er durch seine historischen Straßen schlendert.

Castel Mola bietet auf Schritt und Tritt charakteristische Ausblicke: bezaubernde pastellfarbene Häuser von gelb bis rosa mit Türen und Fenstern, die mit Taormina-Stein umrahmt sind, und den berühmten “Coppi alla Siciliana”, sizilianischen Ziegeln auf den Dächern. Der zentrale Platz ist wunderschön mit einem Mosaikboden aus Lavastein: Hier steht das städtische Auditorium, einst die Kirche von Sant'Antonio; Die Piazza Duomo ist auch wunderschön, mit der Mutterkirche, die das Ergebnis verschiedener Umbauten und ein Schmelztiegel verschiedener Stile von Romanik bis Barock ist.

Nach dem Besuch der Plätze, nach einigen Fotos der normannischen Mauern des alten Schlosses aus dem 9. Jahrhundert (das dem Dorf seinen Namen gibt) und nach einem Blick auf die Produkte der kleinen Geschäfte und Läden in der Via De Gasperi lohnt es sich, im Caffè San Giorgio Halt zu machen, das im 18. Jahrhundert von den Mönchen gegründet und jetzt in ein Gasthaus umgewandelt wurde. Probieren Sie hier den berühmten Mandelwein mit Orangenessenz. Und à propos von guten Sachen - außer auch von schönen Dingen - sind die mit Zucker und Kakaopulver überzogenen "Agghiazzate"-Mandeln, Kaktusfeigen und Feigen- und Orangensenf absolut eine Verkostung wert. Liebkosungen für Ihren Gaumen.

Romantisch und faszinierend: Castel Mola ist einer jener Orte, auf die Italien nur stolz sein kann.

Angebote